Bring thyn hard rock hallelujah!

*sing*Hard Rock Hallelujah!*auf den Tisch klopf**Computer abschmier**aufschrei**sing*Hard Rock Hallelujah!

Irgendwann pfeffere ich diesen Wackelkontakt von Dokingstation noch mal aus dem Fenster.

Wenn ein Tag mit einem guten Lied auf den Lippen beginnt, kanns nur ein guter werden. tgrass hat es endlich geschafft das Lordi Album von Itunes heruntergeladen und mich gleich bei meiner Ankunft mit akustischen, harten Stockschlägen und Gitarrenriffs begrüßt. Jetzt liegt das Lied irgendwo auf der Wiedergabeliste im Loop und ich freu mich jedes mal, wenn ich das Intro höre. Wie zum Beispiel – jetzt. „Rock’n Roll Angels!“ Solche Mitgröhlsongs haben schon was für sich…

Auf der Arbeitsfront gibt es wenig neues, Stand heute: 15:51 gingen bereits 25 A4 Seiten an xbox.com/de-AT Übersetzungs-Verbesserungsvorschlägen an die zuständige Instanz in den UK, einen gewissen Peter, der noch dazu 1985 Gamerscore-Punkte mehr hat als ich. Das trifft fast mein Geburtsjahr, ich bin mir sicher das ist ein Zeichen, ich weiß es nur noch nicht zu deuten.. 😉
Am Freitag schneien bei uns die Qualifikanten des Xbox Cups herein um auszufechten, wer von ihnen Österreich im internationalen Finale vertreten darf und am Montag geht’s erst mal zum Team-Retreat in das Brennerei- und Wellneshotel L., ein Knochenjob das Arbeiten hier bei Microsoft… 😉

Auch wenn das Hammel-Koootelett  von heute Mittag sicher noch um einiges knochiger war.
Ein Zeichen, ein Zeichen, hallelujah! Und es waren doch Teufelsflügel… 😉

Bevor ich mich empfehle, wünsche ich euch allen noch einen gesegneten (natasehciew) morgigen Feiertag, man liest sich am Freitag!

Philipp

Dieser Beitrag wurde unter Trainee Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s