Herbstliches Rascheln

Seit nunmehr einem viertel Monat (ich weiß, es wird gefährlich werden, die Wortwiederholung lauert hinter jeder Ecke und Klammer…) beginnen meine Arbeitstage mit dem Überprüfen, Nachtragen und Säubern der Anmeldeliste für das Xbox Pulse Event in exakt einer Woche und seit ungefähr einem viertel Monat wundere ich mich darüber, wie viel Bewegung in einer eigentlich bereits geschlossenen Anmeldeliste noch vorherrscht.
Von der Warteliste zum Event einmal ganz abgesehen, auf der sich derzeit neben einigen bedauerlichen, fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen, auch immer mehr Nachzügler befinden und auf ihre Chance bei der Veranstaltung mit dabei zu sein, wie es bereits erwähnt, warten.
Rund um mich beginnt der Organisationsstress langsam zuzunehmen, was durch den derzeitigen Wechsel unseres Email-Servers und damit im Zusammenhang stehenden verspätet ankommenden Mails, nicht gerade begünstigt wird. Arbeiten werden an mich delegiert und ich versuche Tag um Tag mich aus dem Bulk an eingehenden E-Mails wieder herauszuarbeiten.
Bisher recht erfolgreich, wie ich anmerken möchte. 🙂
Heute morgen bin ich bereits um 05:00 aus dem Bett gefallen, um mich gegen 05:45 mit einem Freund zu treffen und in Richtung Künstlerhaus aufzubrechen, um der heurigen Viennale meinen zweiten Besuch abzustatten und dort erstmal bei einem gratis Pariser Kipferl (herzlichen Dank an die Firma Ströck) und einem Espresso (verlängert) den Tag zu begrüßen, und mich wieder ein wenig aufzuwärmen.
In den letzten Tagen scheint der Herbst nun endgültig Einzug gehalten zu haben, ein Pullover reicht da bald nicht mehr aus…
Manchmal bedaure ich es nicht in einer Bäckerei zu arbeiten, aber dann denke ich daran, dass das Kipferl von heute früh bereits etwas zu trocken war… 😉
Bis die Tage,
Philipp
Dieser Beitrag wurde unter Trainee Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s