Alles beim alten und Neuigkeiten „for our eyes only“

Freitag, vier Stunden Schlaf (Thunder and Lightning have kept me up), Österreich neben mir und wieder mal Etiketten gedruckt. Das fasst meinen bisherigen Tag eigentlich recht gut zusammen und da ich die einigermaßen interessanten Dinge die ich heute zu Gesicht bekommen habe noch nicht verbreiten darf, lass ich mich mal über letzteres aus, Etiketten ausgenommen.
Von TV über TV and People bis hin zu Life&Style deckt das neue Zeitungsformat unseres Landes, auf dessen Namenskonzept ganz Medien-Deutschland eifersüchtig zu sein scheint, alle Bereiche unseres öffentlichen Lebens ab. Etwas weiter links und etwas weiter rechts von diesen Themengebieten finde ich auf den ersten Blick aber nicht viel Neues – Ernüchterung macht sich breit. Das Konzept Kolumnen als Blogs zu führen die kommentiert werden können (siehe oe24.at) ist auch nicht gerade ein Novum auf dem internationalen Zeitungsmarkt und abgesehen davon sticht mir das Layout als wenig platzeffizient und sehr bunt ebenfalls nicht gerade schmerzfrei ins Auge.
Der Umfang fällt etwas geringer aus, als ich mir das nach den hochtrabenden Worten im Vorfeld des Erscheinens erwartet habe und das „junges Publikum“ wird man alleine mit einem Halbseiter „Heute auf der Interenetseite“ wohl auch nicht gleich im Sturm erobern.
Aber das muss das neue Format bei dem Bekanntheitsgrad den es in den letzten Wochen erreicht hat wohl auch nicht, fragt sich was von diesem unabhängigen, überparteilichen Blatt letztendlich wirklich bei Herr und Frau Österreicher hängen bleibt, träumt Österreich wirklich den Traum eines unabhängigen Tabloids das versucht niemandem außer seinen Mitbewerbern auf die Füße zu treten? Wenn ich mir die öffentliche Person die mir in ihrem coronalen Umhang, vom Cover der Zeitung entgegenblickt, so anschaue, kommen mir Zweifel.
Mir fallen jetzt langsam die Augen zu, wenn ich nach Hause komme, werde ich wohl erstmal weiterträumen.
P.
Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Trainee Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s